GEO PROTECT®-Module

Mehr Schutz für Gewässer und Leitungsnetze

Banner

Um die GEO PROTECT®-Systeme in der geplanten Anwendung ideal zu Unterstützen werden die GEO PROTECT®-Systembausätze um die entsprechenden GEO PROTECT®-Module der Bereiche Behandlung und Abflusssteuerung ergänzt.

Kontroll- und Reinigungsmaßnahmen ganz zentral

Die Beschickung der GEO PROTECT®-Systeme erfolgt immer mindestens über FiltraTex® oder einen Rohrgraben, selbst dann, wenn keine Behandlung des Regenwassers notwendig ist. Durch den Einsatz dieser Module werden Kontroll- und Reinigungsmaßnahmen zentralisiert und können mit wenig Aufwand alleinig über das GEO PROTECT®-Modul durchgeführt werden. Das GEO PROTECT®-System ist dadurch komplett wartungsfrei und dauerhaft funktionssicher.

Sonderlösungen

Neben den standardisierten Modulen bieten wir auch projektspezifische Sonderlösungen an. Schildern Sie uns dazu einfach Ihren Anwendungsfall und wir prüfen wie wir Ihnen am besten helfen können. Unterstütz werden wir dabei im Bedarfsfall durch unseren angegliederten Anlagenbau.

Anwendungsbereiche

Im Bereich der Behandlung sind nur das Regenklärbecken FiltraSed® oder projektspezifische Sonderlösungen eigenständig und ohne einen GEO PROTECT®-Systembausatz anwendbar. GEO PROTECT®-Module der Abflusssteuerung können ebenfalls ohne einen GEO PROTECT®-Systembausatz verwendet werden.